Petition2021

Aktuelles

Neues Angebot für männliche Betroffene von sexualisierter Gewalt

26.11.2020

Sexualisierte Gewalt gegenüber Jungen und Männer ist immer noch ein Tabu mit geringer gesellschaftlicher Wahrnehmung.
Sexualisierte Gewalt wird durch Männer und Frauen gegenüber Jungen und Männern ausgeübt. Es bedeutet immer Verunsicherung, Schädigung der persönlichen Integrität und Identität.
Sexualisierte Gewalt gegenüber Männern widerspricht dem traditionellen Rollenbild von Männlichkeit, das Eigenschaften wie Stärke, Durchsetzungsfähigkeit und Wehrhaftigkeit vermittelt
Darüber zu reden, scheint oft unmöglich.
Das Netz gegen sexuelle Gewalt bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Schweigen zu brechen.
Rufen Sie uns an,
• wenn die Gewalterfahrung Ihren Alltag bestimmt.
• wenn Sie einfach Ihre Erlebnisse jemandem mitteilen wollen.
• wenn Sie konkrete, alltägliche Lösungsmöglichkeiten finden möchten.
Was Sie erwartet:
• wertschätzendes Gespräch
• lösungsorientierte Beratung
• Information
Persönliche und telefonische Beratungszeit durch eine männliche Beratungskraft – speziell für Jungen und Männer, die von sexualisierter Gewalt betroffen sind:
in geraden Kalenderwochen dienstags von 08:00 bis 09:30 Uhr
in ungeraden Kalenderwochen donnerstags von 18:00 bis 19:30 Uhr
Unsere Beratung ist kostenlos und auf Wunsch auch anonym!
Telefon: 0881 927964-33
E-Mail: info@beratungsstelle-netz.de